DEGARDO auf der IMM in Köln


Köln. Mit einem guten Ergebnis ist die imm cologne / LivingInteriors zu Ende gegangen. Die Weltleitmesse für das Thema Wohnen und Einrichten verzeichnete mit rund 120.000 Besuchern - Schätzungen des letzten Messetages miteinbezogen – aus 129 Ländern einen leichten Besucherzuwachs im Vergleich zu 2012. Der Anteil der Besucher aus dem Ausland lag bei 42,5 Prozent (bezogen auf die Fachbesuchertage). Vor allem bei Besuchern aus Asien, Nordamerika und Europa registrierte das Messedoppel ein eindeutiges Plus.

DEGARDO stellte auf der IMM erstmals das neue Pflanz- und Designobjekt STORUS sowie das Leuchtenkonzept LUMOS einem großen Publikum vor und erzielte damit höchste Aufmerksamkeit. Wahrscheinlich avancierte STORUS sogar zu einem der meist fotografierten Objekte auf der gesamten Messe.

IMM 2014 Köln