STORUS: neue Größen schaffen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten


Pflanzgefäße werten Räume auf, die Behaglichkeit ausstrahlen und einen gewissen Wohlfühlfaktor aufkommen lassen sollen. Meist eckig oder kubisch sind diese mit Pflanzen der Saison bepflanzt und werden kaum bewusst wahrgenommen. Mit der STORUS-Familie findet DEGARDO ganz eigene Formen für die in hauseigener Produktion entstandenen Gefäße, bewusst abseits marktüblicher Standards.

Seit Februar sind neue Größen der erfolgreichen Produktserie verfügbar, die sich sinnreich in die Gestaltung des Raumes einfügen und dabei markante Akzente setzen.

STORUS I zeigt mit Außenmaßen von 1920 x 1670 mm wahre Größe. Der Familienprimus hebt sich im Innen- wie Außenbereich dezent hervor, bietet Raum für auffallende Bepflanzung und dient zugleich als Sitzobjekt. Dank robuster Bauweise können bis zu drei Personen bequem auf dem STORUS I Platz nehmen und verweilen. Die an den kleineren und sehr erfolgreichen STORUS II angelehnte Formgebung ist dabei gestalterisch wie funktionell beabsichtigt. Immerhin bekam STORUS II den Red Dot Award 2014.